C10 – Spannrahmen (ohne Bohren)

Home/Insektenschutz/Fliegengitter Spannrahmen/C10 – Spannrahmen (ohne Bohren)

C10 – Spannrahmen (ohne Bohren)

56.40  39.48  inkl. MwSt.

C10 – Spannrahmen Modell

Profil: Stranggepresstes Profil

Profilausmessungen: 33 x 11mm (für einen schrägen Falz- Abweichung im Gesamtmaß bis 20mm zw. Innen- und Außenscheitelkanten anwendbar)

Profilfarben: Weiß RAL 9003, RAL 8019 braun und RAL 7016 anthrazit ohne Aufpreis (beidseitig), viele RAL Farben gegen Aufpreis (beidseitig) und Renolit Folierungen (einseitig)

Ecken: Innenliegende Ecken (45° Gehrungsschnitt)

Gittergewebe: Fiberglas oder verstärktes Gewebe (Krallensicher)

Gittergewebefarben: weiß, grau oder schwarz. (Weiß bis zu einer Breite von 1600mm)

Gummidichtung: Durchmesser 4mm

Dichtungsbürste: Dichtungsbürsten 5,10 und 12mm zum Aufkleben, gegen Aufpreis dazu bestellbar.

Haltegriffe: Ja- transparent

Befestigungsart: Drehclips für Falztiefe: 15, 17, 18, 20, 22, 24, 26, 28 und 30

Farbe der Befestigung: wird passend zur Profilfarben von und ausgewählt.

Sprossen verfügbar: horizontale- vertikale- oder Kreuz- Versteifung/ Sprosse

Garantierte Abmessungen

minimale Breite: 300 mm

maximale Breite: 2000 mm

minimale Höhe: 300 mm

maximale Höhe: 2000 mm

maximale Fläche: 3,6 m2

Eine Versteifung/Sprosse wird ab einer Seite länger als 1200mm empfohlen damit der Rahmen in der Mitte nicht durch das Netz zusammengezogen wird.

 

Konfigurieren

Beschreibung

Fliegengitte Spannrahmen

Der Spannrahmen ist das einfachste, jedoch auch sicherste Produkt in Hinsicht auf ein Insektenfreies Zuhause? Unsere Spannrahmen Modell für die Fensterlichte erlauben durch das Anliegen an dem Fensterrahmen die Kombination mit Außenrollläden. Die Fliegengitter dieses Typs gehören zu der Gruppe der Fensternetze, deren Montage keinerlei Eingriffe in den Rahmen des Fensters erfordert (Montage ohne Bohren), indem sie leicht mittels Drehclips montiert und aus dem Fensterrahmen wieder entfernt werden können. Sie kommen fertig auf das Wunschmaß produziert nach Hause geliefert und sind im Handumdrehen am Fensterrahmen befestigt.

Die einzelnen Formen unterscheiden sich in der Gestalt und der Größe des Profils.

Unsere Fliegengitter Spannrahmen für die Fensterlichte sind für alle Standard Fensterprofile geeignet.  (nicht geeignet für Fenster mit Abtropfleiste – meist Holzmodelle, oder atypische Fenster.

Die Profile sind in allen mögliche RAL Farben erhältlich, sowie in Holzimitation, mit Renolitfolie beschichtet.

Vorzüge und Vorteile

  • Alurahmen aus rollgeformten (C1 und C2) und stranggepressten Profilen (C10, C11, C20)
  • Montage ohne jeglichen Eingriff in den Fensterstock,
  • geeignet für alle Standard Fensterprofile,
  • Farbausführung gemäß RAL-Farben und in Holzimitation oder mit Renolitfolie beschichtet,
  • Mit Profilversteifung ausführbar für extrem große Öffnungen
  • Zahlreichen Zusatzoptionen (Netzfarben, zusätzliche Drehclips, verstärktem Netz etc.)
  • Der Rahmen des Fliegengitters ist entweder aus rollgeformten, oder stranggepressten Aluminium produziert und das Fiberglasgewebe ist mittels einer Gummidichtung im Profil befestigt. Es kann somit leicht ausgetauscht werden, wenn es einmal kaputt gehen sollte.

Wartung

Das Fliegengitter Spannrahmen erfordert keinerlei besondere Wartung da es keine Mechanismen zum Schmieren gibt.

Sie Alu-Profile: Sie können die Oberfläche des Fliegengitter Profile mit einem Staubtuch, oder einem befeuchtete weichen Schwamm oder einem Tuch abwischen. Bitte verwenden Sie hierfür nur Seifenwasser oder spezielle Reinigungsmittel für pulverbeschichtete Aluminiumprofile ohne chemische Zusätze und Scheuermittel. Nutzen Sie keinesfalls aggressiven starken alkalischen Reinigungsmittel, organische Lösungsmittel oder Reinigungspasten

Das Fliegengitter Netz: Verunreinigung am Netzgewebe (Staub) können Sie eine feine Bürste verwenden oder einen Staubsauger der auf schwache Leistung eingestellten werden sollte. So wird ein Herausziehen des Netzes aus dem Fliegengitter Profil verhindert.

BITTE BEACHTEN:

Achten Sie besonders beim Reinigen des Netzes auf ein Durchdrücken, um eine mechanische Beschädigung zu vermeiden.

Zum Reinigen des Netzes, sollten Sie den Fliegengitter Rahmen immer ausbauen und nie am Fenster die Reinigung vornehmen.

Sicherheitshinweise

Der Fliegengitter Spannrahmen, insbesondere das Netz dienen nicht als Schutz gegen Herausfallen aus dem Fenster.

Gehen Sie mit dem Produkt nicht gewaltsam um, sofern ein Hindernis das Verschließen der Drehclips verhindert.

Montieren sie keine anderen Produkte auf den Fliegengitter Spannrahmen (insbesondere am Rahmen des Netzes und am Netzgewebe). Sonnenschutz beispielsweise.

Vermeiden Sie die mechanische Überbeanspruchung des Spannrahmens.

Gehen Sie bei der Benutzung/Einhängen des Spannrahmens, insbesondere bei der Reinigung, schonend um. Weist das Produkt oder die Befestigung des Fliegengitters Schäden auf, setzen Sie sich mit der Montagefirma oder dem Verkäufer in Verbindung. Die Nutzung eines beschädigten Fliegengitter Spannrahmens, kann unter Umständen zum Herausfallen führen.

Die Bilder der Produkte müssen nicht in allen Details der Realität entsprechen. Der Hersteller behält sich das Recht auf leichte Änderungen vor.

Nach Ablauf der Lebensdauer, sollte der Fliegengitter Spannrahmen nicht in den Hausmüll entsorgt werden. Bei diesem Produkt können verbauten unterschiedliche Materialien getrennt werden und im Einklang mit den Abfallvorschriften und den Umweltschutz entsorgt werden. Informationen dazu erhalten die bei Ihrer Gemeinde- bzw. Stadtamt.

Messen

Es wird die Breite und Höhe der Lichte Öffnung, in die das Netz befestigt wird, ausgemessen. Messen Sie stets zwischen den inneren Scheitelpunkten des Fensterstocks. Die Ausmessung wird in drei Punkten durchgeführt und der kleinste Wert angegeben. Ebenfalls wird die Tiefe des Fensterrahmens (Maß x)  für die Befestigung des Insektenschutzgitters = Höhe des Clip. Das Insektenschutzgitter produzieren wir ab einer Breite von 300 bis 2000 mm und ab einer Höhe von 300 bis 2000 mm.

Montage

Die Montage der Fliegengitter Spannrahmen geschieht mittels der bereits vormontierten drehbaren Clips auf der Innenseite. Somit ist keinerlei Bohren am Fensterrahmen notwendig. Durch das verdrehen des Clips befestigen wir das Fliegengitter im Fensterrahmen. Die Drehclips sind am Rahmen festgenietet. Mit der Zeit, kann durch einen erhöhten gebrauch die Niete locker werden und müsste gegebenenfalls ausgetauscht werden. Diese ist somit ein Verbrauchmaterial und stellt keinen Gewährleistungsgrund dar.Der Fliegengitter Spannrahmen ist nicht für Fenster mit Wasserschenkel (meist Holzfenster), oder anderem Hindernis geeignet und kann hauptsächlich bei Standardfenster eingebaut werden. Bei Bedenken schicken Sie uns ein Foto per Email!

Zusätzliche Information

Lieferzeit

, , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „C10 – Spannrahmen (ohne Bohren)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to Top